Bauernregeln November 2019
November 2019
 
Sitzt im November noch das Laub, wird der Winter hart, das glaub'!

Wenn's im November blitzt und kracht, im nächsten Jahr der Bauer lacht.

Ist Martini (11.11.) klar mit Sonnenschein, bricht bald ein kalter Winter herein.

Friert im November zeitig das Wasser, wird's im Januar umso nasser.

Auf den ersten Blick ein eher unwahrscheinlicher Zusammenhang, den die Mittelalter-Weisen da aufgestellt haben. Aber tatsächlich bestätigen die langjährigen Wetteraufzeichnungen diese Regel: je häufiger es Anfang November friert, desto mehr Regentage gibt es im Januar und das mit einer erstaunlichen Treffergenauigkeit von rund 80%.


Um zur Übersicht zurückzukehren, klicken Sie bitte [hier]




Roter Haubarg | Sand 5 | 25889 Witzwort | Tel. (0 48 64) 8 45 | E-Mail gattorf@roterhaubarg.de